Rezepte

Rezept // Zimtschnecken

Zimt, Zimt, Zimt. Zimt geht immer und ich könnte es tonnenweise verdrücken. In Gebäck, zu Süßspeisen, auf dem Frühstücksbrei. Auf Zimtschnecken fahre ich demnach also total ab… aber wer liebt sie nicht?! Bereits HIER habe ich euch ein Rezept für vegane und zuckerfreie Zimtschnecken verraten, heute gibt es die „ungesunde“ Variante.

IMG_7950

Ihr benötigt:

150 g Magerquark

6 EL Rapsöl

6 EL Mineralwasser

300 g Mehl

50 g Zucker

1 Tüte Backpulver

1 Tüte Vanillezucker

Zimtpulver

2 Äpfel klein geraspelt

IMG_7949IMG_7951

Alle Zutaten bis auf das Zimt und die Äpfel miteinander verrühren. Den Teig dann ausrollen und mit den geriebenen Äpfeln bestreichen. Anschließend mit einer beliebigen Menge Zimt bestreuen. Den Teig aufrollen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech auslegen. Bei 170°C ca. 15 Minuten backen.

Und dann…. schmecken lassen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s