Baby · Favoriten · Mommy To Be

Schwangerschaft Update // Babyclubs, Leseempfehlung und erste Einkäufe fürs Baby

Ich befinde mich gerade mitten im schönen zweiten Trimester und ich muss sagen, ich genieße die Zeit voll und ganz. Wie schon erwähnt, ist es mir ja gerade am Anfang nicht immer leicht gefallen abzuschalten, zu entspannen und die Schwangerschaft zu genießen. Aber irgendwie bin ich die letzten Wochen ruhiger geworden und freue mich über meine ganz ordentliche Kugel und kleinere Schwangerschaftsbeschwerden. Bald wird es auch ein genaueres Update zum zweiten Trimester geben. Heute möchte ich euch ein bisschen verraten, was wir schon alles fürs Baby besorgt haben, in welchen Babyclubs wir uns angemeldet haben und obendrein habe ich auch noch ein paar Leseempfehlungen für euch.

IMG_7791

Babyclubs

DM Glückskind // Gleich zu Beginn der Schwangerschaft habe ich mich bei DM Glückskind angemeldet und ich muss sagen, dies ist wirklich mein liebster Babyclub. Erstens gibt es ein wunderschönes Willkommensgeschenk und weil ich ein bisschen Glück hatte, habe ich sogar zwei Geschenke bekommen. Ich habe mich nämlich zuerst Online bei Glückskind angemeldet und hatte dann den Coupon für die praktische Filzmappe erhalten. Darin bewahre ich alle wichtigen Dokumente, Rezepte, Mutterpass usw. auf. Etwas später habe ich dann die Glückskind App auf mein Handy geladen und auch da nochmal einen Coupon für eine Filzmappe erhalten. Diesen habe ich aber nie eingelöst. Und wie es der Zufall will, wurde letzte Woche die Filzmappe durch einen Stillschal ersetzt und somit auch mein Coupon aktualisiert. Natürlich bin ich sofort zu DM geflitzt und habe mir mein Exemplar abgeholt. Zweitens gibt es regelmäßig Coupons, entweder per Mail, Post oder eben auf der App für Rabatte und Sonderaktionen. So habe ich schon einiges gespart, vor allem an Pflegeprodukten für mich (Hautöl, Mundspülung, Zahnpasta, Tee, …). Weiter erhält man regelmäßig Informationen zur Schwangerschaft, wissenswertes über Babys erstes Jahr usw. Alles in Allem ein wirklich toller Babyclub, ich bin sehr begeistert.

Rossmann Babywelt // Auch hier bin ich angemeldet und habe auch direkt mein Willkommensgeschenk abgeholt, eine süße Tasche mit Infos, Tipps, Coupons und natürlich auch etwas fürs Baby. Unter anderem gab es einen Schnuller mit sehr süßem Motiv und Pröbchen für diverse Pflegeprodukte. Von dem Willkommensgeschenk war ich sehr angetan und positiv überrascht. Weiterhin gibt es regelmäßig Post mit einer Zeitschrift und weiteren Coupons. Allerdings haben wir leider kein Rossmann (mehr) in der Nähe, weshalb ich jetzt noch nicht so viele Coupons eingelöst habe und dies wahrscheinlich auch in Zukunft eher selten bis gar nicht tun werde.

Globus // Vor unserem Umzug aufs „Dorf“ waren mein Mann und ich oft bei Globus einkaufen, deshalb habe ich mich auch für diesen Babyclub angemeldet. Hier gab es eine Tüte mit einer Probepackung Hauswindeln, eine Rassel als süßen Teddybären und natürlich ebenfalls ein paar Coupons und Infobrochüren. Bisher kamen jetzt keine weiteren Coupons oder ähnliches mehr nach, ich bin gespannt wie es weiter geht.

IMG_8140

Kennt ihr noch weitere Babyclubs? Wo habt ihr euch noch angemeldet, was könnt ihr empfehlen?

Leseempfehlungen

Artgerecht // Von einer lieben Freundin habe ich dieses Buch geschenkt bekommen und bin total begeistert. Innerhalb von zwei Tagen habe ich den Ratgeber komplett durchgelesen und danach direkt meinem Mann in die Hände gedrückt. Ja, auch er kann sich mal ein bisschen informieren und „weiterbilden“. Das Buch ist in mehrere Teile unterteilt, befasst sich mit der Schwangerschaft, einer natürlichen/artgerechten Geburt, dem Stillen (bzw. der Ernährung), Schlafen, Wickeln und Transport. Alles Themen die mich, und vermutlich jede andere Mama oder Bald-Mama sehr ansprechen und ich kann sagen, dass ich mit den in dem Buch vertretenen Meinungen ziemlich übereinstimme.

IMG_8142

Hebamme Zauberschön // Bestimmt kennen sie schon einige von euch, ich bin irgendwie erst jetzt durch meine Schwangerschaft auf ihren Blog aufmerksam geworden. Aber das ist ja kein Wunder, vorher beschäftigt man sich ja doch nicht so viel mit Windeln, Erstausstattung, Geburt und Co. Jetzt lese ich ihre Beiträge aber sehr gerne und verbringe oft Stunden auf dem Blog von Hebamme Zauberschön.

Eingekauft

Mein Mann und ich sind zum Glück ganz einer Meinung und sind voll und ganz davon überzeugt, dass das Baby am Anfang nichts außer uns als seine Eltern und (Mutter-)Milch benötigt. Ganz viel Kuschelzeit mit Mama und Papa sind doch einfach das wichtigste. Da sind wir auch ganz einer Meinung mit dem oben vorgestellten Buch „artgerecht“. Ich habe allerdings auch noch ein paar Freundinnen gefragt die schon Kinder haben und diese haben mir dann doch noch zwei, drei Sachen mehr mit auf den Weg gegeben. Dazu werde ich euch bald noch einen ausführlicheren Post vorbereiten. Ein paar Dinge sind trotzdem schon fürs Baby eingezogen, was genau verrate ich euch jetzt.

Badethermometer // Durch meine Glückskind App hatte ich 20% Preisnachlass auf einen Babylove Artikel meiner Wahl und da habe ich mich direkt für ein Badethermometer entschieden. Das benötigen wir später fürs Baby sowieso und auch ich liebe es in die Wanne zu springen, das tut meinem Rücken einfach so unglaublich gut. Damit ich keine Probleme mit dem Kreislauf bekomme versuche ich jetzt immer die Temperatur im Blick zu behalten, mit dem Thermometer überhaupt kein Problem mehr 😉

Mullwindeln und Waschlappen von IKEA // Da wir nicht jeden Tag bei IKEA vorbei kommen, habe ich einfach schon beim letzten Besuch einen Stapel Waschlappen und Mullwindeln mitgenommen. Die Waschlappen wollen wir als umwelt- und hautfreundlichen Ersatz für Feuchttücher verwenden und Mullwindeln als Spucktücher, Unterlage und Einlage für unsere Stoffwindeln. Ja, im Moment planen wir tatsächlich mit Stoff zu wickeln. Außerdem bei IKEA in den Einkaufskorb gewandert sind zwei süße Handtücher mit Kapuze.

Still BHs // Nun gut, nicht wirklich für das Baby, eher für mich, trotzdem sind schon ein paar Still BHs eingezogen. Denn (Achtung, Achtung!!) meine Brüste haben ein enormes Ausmaß angenommen (zumindest für meine Verhältnisse). Neue BHs mussten also sowieso her, also habe ich mich gleich dazu entschieden praktische Still BHs zu kaufen, diese kann ich dann (hoffentlich) noch lange tragen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s