Beauty · Favoriten

Naturkosmetik // Meine neuen Lieblinge

Ich versuche nun schon seit einiger Zeit auf Naturkosmetik umzusteigen und dadurch wird bei mir momentan sehr viel ausprobiert und getestet… Bisher konnte mich leider nicht alles überzeugen. So bin ich zum Beispiel IMMER NOCH auf der Suche nach einem guten Shampoo. Trotzdem waren die ein oder anderen Schätze schon dabei und diese werde ich mir auch wieder nachkaufen (oder habe sie schon mehrfach nachgekauft). Diese Highlights möchte ich euch heute vorstellen.

Lavera Gesichtsreinigung und -pflege

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Seit einiger Zeit habe ich mit ziemlich unreiner Haut und Pickeln zu kämpfen. Hallo Pupertät 2.0. Dies ist mal mehr, mal weniger ausgeprägt aber so ganz zufrieden bin ich eigentlich nie.  Seit ich die Lavera Produkte verwende finde ich meine Haut im Allgemeinen etwas „entspannter“. Nicht mehr so gerötet, nicht mehr ganz so viele Pickel auf einmal, einfach ein ruhigeres und besseres Hautbild.

Ich verwende ein, bis zweimal die Woche die 3 in 1 Reinigung – Peeling – Maske. Allerdings nur als Reinigung/Peeling. Da mir die Peeling Körner für die tägliche Anwendung aber doch zu „aggressiv“ sind, habe ich mir zusätzlich noch das belebende Reinigungsgel dazu gekauft. Dieses verwende ich zur täglichen Reinigung, morgens und abends. Als Pflege benutze ich das hautbildverfeindernde Fluid mit Bio-Minze, Zink und Salizylsäure. Alle drei Produkte sind vegan.

Dekorative Kosmetik von alverde

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich bin kein großer Freund von dicken Make-up Schichten. Nach meiner Pflege verwende ich höchstens etwas getönte Tagescreme, im Sommer verzichte ich meist sogar darauf. Hier nehme ich nun schon seit einiger Zeit die alverde Perfekter Teint Color Correction Porzellanblume. Sie sorgt, wie es der Aufdruck verspricht, für einen strahlenden Teint und schützt dazu noch mit LSF 6. Von diesem Produkt bin ich wirklich begeistert, es hält sehr lange und zeigt wirklich schöne Ergebnisse.

Die alverde XXL Volumen Mascara habe ich schon mehrfach nachgekauft und bin ein echter Fan. Was anderes kommt mir so schnell nicht mehr ins Haus. Und bei Mascara bin ich wirklich sehr wählerisch.

Der alverde Cream To Power Concealer im Farbton 50 (Vanilla) ist noch recht neu und ich bin noch am ausprobieren. Zuvor habe ich immer ziemlich teuren Concealer von MAC verwendet und wollte diesen auch lange nicht austauschen. Nun habe ich es aber doch gewagt und bin bisher ganz begeistert. Sicher, es ist eine Umstellung, schon allein weil die Konsistenz eine ganz andere ist. Aber für ein Naturkosmetik Produkt leistet es wirklich gute Dienste, meine schlimmen Augenschatten sind zumindest etwas kaschiert und ich werde dem Concealer weiterhin eine Chance geben.

Augenbrauen- und Wimperngel von alverde

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich bin ehrlich, meinen Augenbrauen habe ich bisher nicht so viel Beachtung geschenkt. Durch einen Beitrag der lieben Ekulele bin ich auf das Augenbrauen-und Wimperngel aufmerksam geworden und dadurch auf die Idee gekommen, dass ich meinen Augenbrauen auch tatsächlich mal etwas mehr Aufmerksamkeit schenken könnte. Also bin ich gleich in den nächsten DM gerannt und seitdem gehört das Gel zu meiner täglichen Routine. Allein schon durch die Bürste sehen die Augenbrauen viel gepflegter und ordentlicher aus, das Gel tut dann den Rest. Wirklich sehr einfach und sehr effektiv.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Advertisements

9 Kommentare zu „Naturkosmetik // Meine neuen Lieblinge

  1. Hallo Steffi,
    auf Grund vieler Allergien (Quaternium 15, Formaldehyd,…) bin ich auch auf organische und natürliche Kosmetik- und Reinigungsprodukte umgestiegen. Für die Haare benutze ich Shampoo und Spülung von Le Petite Olivier, preislich völlig in Ordnung und die Haare sind weder besonders trocken wie ich schon bei anderen „Natur“shampoos festgestellt habe, noch fetten sie schnell am Ansatz nach.
    Ich bin sehr zufrieden, schau mal hier: http://www.lepetitolivier.fr/hair-care/par-type-de-produit/shampoo/shampoo-olive-karite-argan-dry-and-damaged-hair.html

    Liebe Grüsse
    Kirsten

    Gefällt mir

    1. Schade, aber es stimmt schon, bei Naturkosmetik muss man viel ausprobieren und ich habe auch schon viele Enttäuschungen erleben müssen. Mit dieser Auswahl bin ich jetzt aber ganz zufrieden 🙂
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

  2. Ich finde es interessant, dass ich selbst auch die Erfahrung gemacht habe, dass die Haut um die 30 rum nochmal richtig unrein wird. Und ich hab das auch schon von anderen Frauen gehört. Wäre mal spannend, woran das liegt. Vielleicht eine Hormonumstellung?

    Mit der Gesichtpflege von Lavera hab ich auch schon gute Erfahrungen gemacht. Als meine Haut um die 30 so schrecklich unrein war, hat mir die Salbei-Serie von Martina Gebhardt gut geholfen.

    Das Augenbrauengel von Alverde kaufe ich auch immer. Ich finde es aber echt spannend, dass du die Mascara gut findest. Mich haben bisher alle NK-Mascara enttäuscht. Aber vielleicht probiere ich den dann mal aus.

    LG Michaela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s