Gesundes Frühstück // Pancakes

Vor kurzem war ich zum Frühstücken bei einer Freundin eingeladen und dort gab es super leckere Pancakes. Da sich besagte Freundin nach dem Prinzip der Paleo Diät ernährt war ich direkt neugierig… Könnten diese Pancakes tatsächlich schon fast gesund sein?! Naja, vielleicht zumindest eine etwas gesündere Alternative zu original Pancakes.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Natürlich habe ich direkt nach dem Rezept gefragt und meinen Mann mit eben diesen „gesunden“ Pancakes am Sonntag zum Frühstück überrascht. Auch er war absolut begeistert – und das will was heißen.

Ihr braucht:

2 EL Kokosmehl

3 Eier

1 Banane

Gemahlene Vanille

Etwas Sprudel

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Zutaten werden ganz einfach mit einem Schneebesen verrührt und anschließend müsst ihr nur noch die Pancakes in heißem Kokosöl ausbacken. Ich habe aus dieser Menge an Teig ungefähr 4 mittelgroße Pancakes herausbekommen. Perfekt für meinen Mann und mich. Am liebsten esse ich dazu ganz viel Obst.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Na?! Wären die Paleo Pancakes etwas fürs nächste Sonntagsfrühstück?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s