Florida // Buenvenidos a Miami

Wie ihr bereits wisst, ging es für uns nach Schneesturm Jonas in New York noch eine Woche in die Sonne Floridas.

P1270162.ORFP1280192.ORFP1290220P1290224

Wohlverdient wie ich finde. Die Schneeschuhe haben wir ausgetauscht gegen Birkenstock und Flip Flops, die Winterjacken wurden im Koffer verstaut und dafür kamen unsere Badesachen zum Einsatz. Es ist einfach traumhaft sich im Januar die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen und im Meer schwimmen zu gehen.
Für die Zeit ihn Florida hatten wir einen Mietwagen und ich kann euch sagen, das Auto fahren dort hat mir einige Nerven geraubt. Obwohl ich durch mein AuPair Jahr und einige Besuche in den USA sehr wohl mit dem amerikanischen Fahrstil vertraut bin, fand ich es in Florida um einiges anstrengender. Nun gut, wir sind überall heil und zufrieden angekommen, das ist das wichtigste.
Unser Hotel war in Miami Beach, genau genommen am North Beach. Für uns war es der perfekte Ausgangspunkt um Miami zu entdecken.

P1290216P1290219-8P1290228P1290233P1290243P1290248

Der Strand war fast direkt vor der Haustür, nur ein kleiner Spaziergang durch den Park trennten uns von unserem Glück. Hier haben wir auch die Hauptzeit verbracht. Logisch. Entweder haben wir stundenlange Spaziergänge unternommen, waren planschen oder haben uns auf die Fahrräder geschwungen um nach South Beach zu radeln.
South Beach hat mich wieder sehr begeistert, der Art Deco District bezaubert mich immer wieder und das Feeling am Ocean Drive ist einfach ganz speziell.

P1290253P1290254P1290258P1290274

Die Tage in Miami haben wir einfach in vollen Zügen genossen und einfach nur das gemacht worauf wir Lust hatten. Die Seele baumeln lassen, ganz viel Lesen, nichts tun und den Wellen zuschauen stand da ganz oben auf der To Do Liste.

P1310281P1310693

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s